• Quelle: IFG Ingolstadt AöR/Schalles

  • © GEWOFAG: Fotograf Roland Weegen

  • © CA Immo

Hotelanlage Dolce am Ballhausforum

Andreas-Danzer-Weg 1, Unterschleißheim

Das Hotel und Kongresszentrum Dolce München Unterschleißheim liegt zwischen dem internationalen Flughafen München und der Innenstadt Münchens. Das Hotel verfügt über 255 Zimmer und Suiten sowie 19 Tagungsräumen.

Einbau von ca. 140 Holz-Innenfenstern sowie 255 Holz-Innentüren

Kompetenzzentrum "Beraten-Wohnen-Pflegen"

Landsberger Str. 367-369,München 

Das Kompetenzzentrum München "Beraten-Wohnen-Pflegen" ist eine vollstationäre Pflege- und Betreuungseinrichtung, die zudem auch über barrierefreie Mietwohnungen verfügt.

Einbau von ca. 385 Innentüren

The m.pire

Marcel-Breuer-Straße 2-12, München 

Die Bayerische Hausbau GmbH baute gemeinsam mit dem Architekten Helmut Jahn den 23-geschossigen Bürokomplex "Skyline Tower München". 2010 wurde er fertiggestellt.

Einbau von ca. 265 Innentüren

Wilhelmine-Lübke-Haus

© GEWOFAG; Fotograf Roland Weegen

Reinmarplatz 12, München

Die GEWOFAG Grundstücksgesellschaft mbH errichtete gemeinsam mit der WOGENO München eG einen Neubau mit Mehrgenerationenwohnen und Sozialeinrichtungen am Reinmarplatz in Nymphenburg.

Einbau von ca. 9 Haustüren, 126 Wohnungseingangstüren, 15 Stahltüren sowie ca. 400 Innentüren

Kontorhaus Arnulfpark München

© CA Immo

Südliche Münchner Str. 2a 82031 Grünwald

Im Süden des Arnulfparks entstand 2015 das Kontorhaus - mit Turm, Zinnen, Torbögen und Ziegelfassade stellt es die klassische Industriearchitektur dar.

Einbau von ca. 145 Stahltüren

Eigentumswohnanlage Hirschgarten III/2 Haus 6-12

Birketweg, München

Am Hirschgarten errichtete die Baywobau eine Eigentumswohnanlage bestehend aus 132 Wohneinheiten.

Einbau von ca. 132 WET, 700 Innentüren sowie von ca. 25 Stahltüren

Güterverkehrszentrum Ingolstadt Nord

Quelle: IFG Ingolstadt AöR/Schalles

Wagnerwirtsgasse, Ingolstadt

Das Güterverkehrszentrum Ingolstadt befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Audi AG, um deren Zulieferbetriebe stetig näher an das Werksgelände heranzuführen. Es befinden sich ca. 10 Hallen mit einer Nutzfläche von ca. 220.000 m² auf dem Gelände.

Einbau von ca. 100 Stahltüren und 20 Schiebetoren

 

 

 

 

Aktuelles

Keine Artikel in dieser Ansicht.